Suche Unterlagen über die luzerner Trams

      Suche Unterlagen über die luzerner Trams

      Hoi zäme,

      Wer hat Unterlagen von den luzerner Trams die bis ca. 1960 fuhren.

      Ich als "Luzerner" habe diese Fahrzeuge schon seit langem auf meiner Projektliste, aber leider fehlen mir die Unterlagen.

      Es gibt zwar ein Buch beim Prellbock - Verlag, aber bevor ich mir das Besorge, versuche ich es auf diese Weise an Unterlagen heran zu kommen.

      Je nach Unterlagen könnten die luzerner Trams ab 2007 aus dem Depot fahren.

      PS: Die alte Trammschiene von der Stadtgrenze in Luzern nach Kriens wurde erst vor 1 - 2 Jahren bei der Totalsanierung der Luzernerstrasse rausgerissen.
      Gruss
      THOMI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Thomi“ ()

      RE: Suche Unterlagen über die luzerner Trams

      Hallo Thomi,

      auf der Homepage von Maurizio Polier (polier.ch) gelangt man über die Links "-> Vorbild Bahnen -> Typenskizzen Zentralschweiz -> TrL Trambahn der Stadt Luzern) zu Zeichnungen der Luzerner Trambahn-Fahrzeuge. Als Beispiel füge ich Dir die Zeichnung des Typs Ce2/2 42-45 bei, die es mir deshalb besonders angetan hat, weil 2 Fahrzeuge dieses Typs in den 1960er Jahren in Reutlingen (meiner Heimatstadt) als Arbeitstriebwagen 32 und 33 im Einsatz waren. Es handelte sich hierbei um die ehemaligen Triebwagen 27 und 28 der Trambahn Luzern.

      Ich konnte sie selbst leider nicht mehr fotografieren, da ich erst in den 1970er Jahren zu fotografieren anfing, und das war für diese Triebwagen zu spät. Im Buch über die Reutlinger Straßenbahn von Wolf Rüdiger Gassmann und Claude Jeanmaire, erschienen 1977 im Verlag Eisenbahn, fand ich jedoch die 4 Schwarz-weiß-Aufnahmen, die ich ebenfalls hier beilege.


      Ich habe diese Fahrzeuge vor Jahren auch für das BahnLand gezeichnet, allerdings noch in den 16 Windows-Standard-Farben, wodurch Mischfarben als Raster-Farben wiedergegeben sind. Zu meinen "kurzfristigeren" Vorhaben gehört jedoch, meine Reutlinger Straßenbahnfahrzeuge in Realfarben "aufzumöbeln", was dann auch diesen Fahrzeugtyp betreffen würde.

      Falls Du an weitere Unterlagen von diesen Fahrzeugen aus ihrer Luzerner Zeit herankommst (z.B. Informationen über ihre dortige Farbegebung), wäre ich sehr daran interessiert.

      Soviel aus München.
      Viele Grüße
      Hans-Martin
      Bilder
      • VBL.Ce2I2.43.jpg

        20,74 kB, 550×357, 1.096 mal angesehen
      • RSV001.jpg

        19,09 kB, 512×293, 865 mal angesehen
      • RSV002.jpg

        20,14 kB, 512×326, 905 mal angesehen
      • RSV003.jpg

        25,16 kB, 512×321, 724 mal angesehen
      • RSV004.jpg

        18,78 kB, 512×300, 737 mal angesehen

      RE: Suche Unterlagen über die luzerner Trams

      Original von Thomi
      Es gibt zwar ein Buch beim Prellbock - Verlag, aber bevor ich mir das Besorge, versuche ich es auf diese Weise an Unterlagen heran zu kommen.


      Thomi, Du hast noch einen Gutschein vom Muttenzer-Besuch :D

      Ich bestelle nächste Woche das Buch, welches ich direkt zu Dir senden lasse - OK? :D

      RE: Suche Unterlagen über die luzerner Trams

      Hallo zusammen,

      zum Osterfest anbei ein kleines "Andenken" an die Luzerner Trambahn in Form des Triebwagens Ce2/2 27-28, den ich hier sowohl im BahnLand- als auch im MM-Bildschirmschoner-Format beilege.

      Von diesem Triebwagen wurden 1951 zwei Fahrzeuge an die Reutlinger Straßenbahn verkauft. Dort kamen sie ausschließlich als Arbeitswagen zum Einsatz.



      Im obigen Bild stellen die weißen Fahrzeuge die Original-Trams aus Luzern dar. In Reutlingen erhielt einer der beiden Triebwagen eine Arbeitsbühne. Der ursprüngliche Anstrich war grau, wurde aber später in orange geändert. Den Anstrich ganz rechts in elfenbein/grün hat es für dieses Fahrzeug nie gegeben. Doch wären die Triebwagen wahrscheinlich so lackiert worden, wenn sie in Reutlingen im Personenverkehr zum Einsatz gekommen wären.

      Auf meiner Homepage "www.hmh-bahnland.de.vu" habe ich sämtliche Fahrzeugtypen der Reutlinger Straßenbahn sowohl im BahnLand- als auch im MM-Bildschirmschoner-Format hinterlegt. Ferner findet man dort auch eine Seite über Eisenbahngeschichte, wo ich einen kurzen "animierten" zeitlichen Abriss der Reutlinger Straßenbahn hinterlegt habe.

      Viel Spaß beim Einsatz der Luzerner Trambahn-Fahrzeuge und beim "Blättern" auf meiner Homepage wünscht

      Hans-Martin
      Dateien
      • lzce27_b.zip

        (966 Byte, 435 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • lzce27_m.zip

        (1,27 kB, 393 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Original von Meilo
      Mal ein Sprung in die Zukunft... was ist den aus der Idee geworden, in Lz wieder eine Tramlinie zu bauen?


      Salü Dani,

      Auf die Frage was mit dem erneuten Bau einer Tramlinie in Luzern geworden ist kann ich dir folgendes Sagen:

      Es gibt noch das Kommite "Pro Tram Luzern" oder so Ähnlich. Aber das ne Tramlinie in Luzern wieder kommen wird, da sind die Chancen gleich Null.

      Zumal eine Umstellung von Trolleybussen auf Tram kosten mit sich bringen würde, wo sich ca. wenn ich es Richtig im Kopf habe auf über eine halbe Milliarde belaufen würden. Und das ist bei den knappen Finanzen in der heutigen Zeit, nicht Realisierbar.

      Werde mal Schauen, ob ich irgendwo mal den einten oder anderen Artikel finden werde.

      Schöns Tägli.
      Gruss
      THOMI
      Hallo !

      Ich hab nicht viel vom Luzerner Tram gezeichnet. Die Skizzen im Prellbock Buch sind nicht überwältigend, im Minirex Buch hat es glaub gar keine drin (hab's schon lang nicht mehr angeschaut).

      Von Emil Zuber hab ich ein paar Dias zum scannen bekommen:
      polier.ch/page/archiv/vari/p-z/Zuber/VBL.htm

      Sutter hat damals noch keine Dias gemacht. Es hat ein paar wenige S/W Fotos, die hab ich aber noch nicht gesehen/gescannt.

      Einfach geduld haben ...

      ciao Maurizio
      Hallo Maurizio,
      schöne Bilder, die Du hier eingestellt hast.

      Das hat mich bewogen, meinen TW 27 der Luzerner Tram noch einmal farblich zu überarbeiten. Offenbar gab es bei der Luzerner Tram verschiedene Anstrich-Varianten. Zusammen mit der "ganz weißen" Variante aus dem Museum Marxzell (ehemaliger Arbeitstriebwagen der Reutlinger Straßenbahn), die ich bezüglich der Holz-Fensterrahmen noch etwas angepasst habe, "fährt" bei mir der Triebwagen jetzt in 3 Luzerner Farbvarianten.



      Anbei meine Fahrzeuge sowohl im BahnLand- als auch im MM-Bildschirmschoner-Format.

      Viele Grüße
      Hans-Martin
      Dateien
      • LZ_TW27b.zip

        (3,32 kB, 405 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • LZ_TW27m.zip

        (4,18 kB, 373 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „BahnLand“ ()

    MM Bildschirmschoner Webring
    Wohin möchten Sie gehen?
    Erste Seite | Vorherige Seite | Nächste Seite | Übernächste Seite | Letzte Seite | Liste aller Seiten | Anmelden
    « Vorherige | Liste | Eintragen | Zufällige | Nächste »