tpf Niederflurwagen

      RE: tpf Niederflurwagen

      salü Urs

      Was mir zu deinem neuen Fahrzeug scheint, und das gilt für alle deine MM-Fahrzeuge, ist, dass sie flach wirken. Es fehlt meines Erachtens etwas an der Detaillierung. Ich kenne die TPF und im Besonderen diesen Niederflurwagen nicht, darum kann ich zu Details nichts sagen. Ich habe aber einmal versucht, in rein optischer Hionsicht, deinen Wagen etwas zu verändern. Zum Einen habe ich die Puffer geändert. Zum Anderen habe ich die Fenster auf der linken Seite so gezeichnet, wie ich das selbst mache (was dann aber nicht heissen soll, dass dies die einzig richtig Art ist). Zuerst habe ich die schwarzen Gummis etwas aufgehellt, möglicherweise bedarf es noch etwas mehr. Dann muss man sicher die runden Ecken besser herausholen. Zuletzt wurden die Fenster etwas dunkler. Ist der dunkle Balken im linken Fenster die Darstellung eines oberen Lüftungsflügels? Anbei meine Korrekturen. Ich hoffe, du nimmst mir dies nicht übel.

      Nebenbei: Ich besuche deine HP immer wieder und freue mich auf die Fortschritte bei deinen Umbau- und Eigenbaumodellen. Gedanklich habe ich schon viele Ideen übernommen, ob ich sie dann auch wirklich im Modell umsetzte, ist eine andere Frage.
      Bilder
      • tpf_367-369_stag-nf[1].bmp

        46,69 kB, 268×58, 308 mal angesehen
      • tpf_367-369_stag-nf[1].jpg

        5,15 kB, 268×58, 420 mal angesehen
      Mit herzlichem Gruss
      Thomas

      RE: tpf Niederflurwagen

      Hoi Thomas

      Ich nehme Dir Deine Anmerkungen überhaupt nicht übel. Ich versuche mich laufend zu verbessern. Mein Handycap ist leider die Zeit. Ich kann nicht soviele Stunden für ein Fahrzeug aufwenden wie z.B. Meilo. Dennoch habe ich anhand seiner und Deiner MM-Fahrzeuge meine Zeichnungen doch schon verbessern können, wenn ich sie mit meinen ersten vergleiche. Deshalb lässt sich der tpf Niederflurwagen momentan nicht in einen Pendelzug einreihen...

      Zu Deinen Korrekturen. Bei den Fenstern habe ich tatsächlich die Abrundung der Fenster vergessen 8o. Über die Puffer bin ich ebenfalls dankbar, da ich sie immer weiterverwenden kann. Der Wagen ist eh etwas schwierig zu erstellen, da die Typenskizze ab der Homepage von Stadler nicht 100% mit dem erstellten Fahrzeug übereinstimmt und der Wagen auch noch nicht in Betrieb ist, was mir Details-Fotos momentan verunmöglicht. Fotos findest Du u.a. unter:
      bahnonline.ch/phpkit/include.p…512f67d6d1e3bed#post13198

      Ich werde mich gelegentlich an eine Überarbeitung des Wagens machen. Aus Freude am Fahrzeugtyp habe ich noch einen Zwischenwagen für meinen lieblings-SBB-NPZ den "Train des Vignes" daraus erstellt, welchen Du hier als bmp downloaden kannst:
      wittigbahn.ch/eisenbahnseite/m…raindesvignes_stag-nf.bmp
      Wobei hier die Rundungen der Fenster berücksichtigt sind ?(

      Grüsse
      Urs

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ch-schmalspur“ ()

      RE: tpf Niederflurwagen

      salü Urs

      der Hafer hat mich etwas gestochen. Deshalb habe ich über den Mittag noch kurz am Fahrzeug herumgebastelt. Aufgrund der Planskizze von Stadler habe ich den Wagen in seinen Proportionen etwas geändert. Bei den Einteilungen muss aber um mindestens 1 Pixel "schummeln"; siehe beiliegendes Resultat. Dass dir der Wagen für den "Train des Vignes" gefällt, verstehe ich gut. So, nun ist Schluss, morgen geht es ab in die Ferien.
      Bilder
      • tpf_367-369_stag-nf[1].jpg

        16,65 kB, 310×155, 407 mal angesehen
      Dateien
      Mit herzlichem Gruss
      Thomas

      ..."Ich kann nicht soviele Stunden für ein Fahrzeug aufwenden wie z.B. Meilo"...

      Lach...
      Stunden ist gut... Tage währe besser!

      Es gibt aber ein Rezept wie sich die "Montagezeit" verringern lässt. Du machst den gleichen Ablauf wie die Industrie. Zuerst einen "Rohbaukasten" Die "Grautöne" sollten aber schon bereits etwas Kontur haben, was der "Malerei" die arbeiten erleichtert. Siehe BEispiel meines DoSto.
      Bilder
      • VorschauIC2000.gif

        3,91 kB, 268×63, 385 mal angesehen
      Mit Grüssen

      Dani
      Hallo Thomas und Meilo

      Danke für Eure Hilfe. Ich lerne gerne noch dazu!

      Ich hatte mich ein wenig daran geärgert, dass ich die Klassenbezeichnungen nicht zwischen die Fenster gebracht habe. Aber zu schummeln, hätte ich mir nie erlaubt. Nicht aus Konkurrenz zu Euch, aber weil der Wagen zumindest die richtige Länge haben sollte.

      Meine Zeichnungen erstelle ich ähnlich wie Meilo, nur dass ich keine Negativ-Typenskizze verwende.

      Ich nehme den Input gerne an und werde den Wagen in den nächsten Tagen nochmals angehen.

      Dir Thomas wünsche ich schöne, erholsame Ferien.

      Grüsse
      Urs
    MM Bildschirmschoner Webring
    Wohin möchten Sie gehen?
    Erste Seite | Vorherige Seite | Nächste Seite | Übernächste Seite | Letzte Seite | Liste aller Seiten | Anmelden
    « Vorherige | Liste | Eintragen | Zufällige | Nächste »