"Windpoken"

  • Morge metenand,

    Im Jahre 2005 hatte ich einmal angefangen den RBDe 4/4 II Triebwagen der RM - Gruppe zu zeichnen.

    Wo ich am "Sichten" der unzähligen Fahrzeugprojekten, wo zum Teil "fertig" sind, war stiess ich auch auf den RBDe 4/4 II.

    Aus "unerklärlichen Gründen" bekam er im Verlaufe der Zeit die "Windpoken".

    Der Triebwagen wird früher oder später "aufgearbeitet" und im neuen Glanz erscheinen, sowie werden dann noch die anderen Farbvarianten erstellt.

    Wann er aus dem Depot fahren wird, das wird man sehen.
    Aber es könnte sehr, sehr Gut im Jahre 2023 sein.

    PS: "Repaints" und "Veröffentlichungen" sind VERBOTEN.

  • Der "Windpoken - Triebwagen" (RBDe 4/4 I der RM Gruppe) wird total aufgearbeitet und in einem in mindestens 2 bis 3 Lackierungsvarianten erscheinen.

    Was muss und wird noch gemacht:
    - Das Dach des Triebwagens wird ein "neues Erscheinungsbild" erhalten, da mir viele Sachen nicht mehr so richtig Gefallen (Belüftung zu Grob, etc. etc.).
    - Der Triebwagen hat zwei verschiedene Seiten, was den Unterbau betrifft und das muss abgeändert werden.
    - Beim Mittelwagen - und Steuerwagen fehlt noch der komplette Unterbau, sowie haben die beiden Dächer noch ein paar Fehler wo behoben werden müssen
    - Die Beschriftungen entsprechen ganz und gar nicht meinen Vorstellungen und werde aufgearbeitet
    - Das Gepäckabteil muss noch gemacht werden.
    - Die Fenster werden noch "optimiert"
    - Detailarbeiten werden noch gemacht. Sind zum Teil "nur" ein paar Pixel, aber haben optisch eine recht grosse Wirkung.

    Keine Ahnung wann das Fahrzeug erscheinen wird, aber es wird "vermutlich" eines meiner besten Fahrzeuge wo ich je gezeichnet haben werde.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!