Schallschutzwand

      Schallschutzwand

      Irgendwie ging beim Kopieren etwas schief und plötzlich sah ich von einem Fahrzeug nur noch einen kleinen Teil. Und schwups war eine Idee geboren.
      Da ich keine mir gefallende CH-Schallschutzwand fand, hab ich eben selber eine gebaut. In hoher und mittlerer Grösse, je nachdem was man nicht hören, bzw sehen will.

      Wie es mit Zug aussieht.. kann man hier nachsehen (letzte Reihe)
      Bilder
      • Schallschutz.PNG

        12,83 kB, 643×150, 468 mal angesehen
      Mit Grüssen

      Dani
      Hoi Dani
      ein spannendes Feld. Und vor allem spart das ewig viel Zeit beim Zeichnen von MM-Fahrzeugen, weil das ganze Fahrwerk wegfällt :D . Eine Frage noch: Du hast die LSW etwa 2.50 hoch gezeichnet. Meines Wissens werden sie in der Regel aber nur 2.0 m über Schienenoberkante geführt; höhere LSW bringen normalerweise nichts. Jedenfalls habe ich dies so mitbekommen, als wir für unser Dorf die LSW der SBB (notabene ausserhalb dem gesetzlichen Rahmen der Lärmschutzverordnung) verlängerten.
      Mit herzlichem Gruss
      Thomas

      Anbei ein paar Profille und Normalprifile "unserer LSW". Je nach dem Verlauf des anschliessenden Geländes ist die LSW von aussen gesehen nieder oder aber sehr hoch (bei anschliessend stark abfallendem Gelände). Seite Bahn ist sie aber immer 2.00 m über SO. Im Verlaufe dieser Wand gibt es Teilstücke, die nur 1.00 oder 1.50 m hoch sind, weil eine höhere Wand keinen zus$tzlichen Lärmschutz zur angrenzenden Bebauung bringt (da wird beinahe schon um cm gerungen).
      Dateien
      Mit herzlichem Gruss
      Thomas

      Wenn Du darauf bestehst....

      oben ausgepflockt und Profiliert für die neue Wand. Anhand der Langsamfahrstellenschilder die abgedreht sind merkt man, dass nicht gearbeitet wird. Aber man hat mal wieder die Messlatten liegen gelassen....

      Unten dann fertig auf +2 inkl der Türe, damit du Heimlich da hinein und raus kannst zum fötelen... :D aber denk dran... die zweite Seite hat leider keine Mauer erhalten... da würde man Dich dann sehen ;)

      Und wehe dem.. der mit Spraydosen dahinter geht :cursing:
      Bilder
      • Schallschutz.PNG

        27,88 kB, 765×221, 459 mal angesehen
      Mit Grüssen

      Dani

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Meilo“ ()

      Hoi Dani

      wenn du die Wände gerade nach dem Tunnel meinst. Tja, das ist eine lange Geschichte und ist einerseits als Resultat langer Einsprache- und Beschwerdeverfahren mit den Grundeigentümern angrenzender Grundstücke entstanden, andererseits verlangt die topografische Situation (Einschnitt) eine Verkleidung bestehender Mauern, um den Lärmrückwurf zu verhindern. Oder anders gesagt, keine Regel ohne Ausnahme. Hier noch ein Link zur SBB bezüglich der 2.00 m
      Mit herzlichem Gruss
      Thomas

      Und etwas erweitert ist die SSM. Ich habe sie nun erhöht, egal obs nun Konform ist oder nicht. Leider hat sich schon einer an dem einen Ende zu malen gemacht :cursing: Selbst der Steuerkasten für die Solarpanelsteuerung wurde vermalt. Immerhin sind die Panels heil geblieben.
      während ich am anderen Ende die SBB Signalbrücke installiert habe.
      So langsam fehlt nun wirklich mal eine Fahrleitung.
      Bilder
      • Schallschutz.PNG

        48,33 kB, 765×371, 464 mal angesehen
      Mit Grüssen

      Dani
      Hab mal mein Zubehör Zusammengetragen. Mittlerweilen sind noch Signale, Fahrleitung, Fahrpläne und Bilettautomaten dazu gekommen.
      Einzig das Erdseil macht mir noch sorgen, irgendwie komme ich im Moment auf keine ansehliche Lösungsansatz
      Bilder
      • Schallschutz.PNG

        100,32 kB, 1.090×522, 492 mal angesehen
      Mit Grüssen

      Dani
    MM Bildschirmschoner Webring
    Wohin möchten Sie gehen?
    Erste Seite | Vorherige Seite | Nächste Seite | Übernächste Seite | Letzte Seite | Liste aller Seiten | Anmelden
    « Vorherige | Liste | Eintragen | Zufällige | Nächste »